Hörbuch-Monat

Hörbuch-Monate Januar und Februar 2021

Hallo ihr Lieben!

Schon fast wieder Mitte März! Einerseits fliegt die Zeit nur so dahin, andererseits fühlt es sich an, als würde ich festhängen und nichts vorwärts gehen. Aber das stimmt nicht, es geht ganz viel voran. Wir neigen nur immer dazu, die kleinen Dinge unter den Tisch fallen zu lassen und nur die großen zu sehen oder zu beachten. Dadurch merken wir gar nicht, wie die Zeit vergeht. Wie viel wir dabei erledigen und nebenher machen. Oder aufschieben, wie diesen Beitrag zum Beispiel. Und schwuppdiwupp, hat man plötzlich unzählige Hörbücher gehört. Hups! Daher hab ich nun einiges nachzuholen, was ich mit diesem Beitrag gleich erledigen möchte. Allerdings sind es zu viele, weshalb ich mich entschieden habe, November und Dezember weg zu lassen. Es geht also nun mit Januar und Februar weiter. Viel Spaß beim Stöbern!

Januar 2021

Der Therapeut – Matthias Ernst

Beschreibung:

Ein nie gesühntes Verbrechen – verborgen in Träumen, die es zu entschlüsseln gilt. Der packende Thriller für Fans von Dan Brown und Nicci French. Als der Schriftsteller Christopher Maddock tot aufgefunden wird, ist das Interesse der Yellow Press enorm. Sie beschuldigt den Londoner Psychotherapeuten John Burgess, einen Behandlungsfehler begangen zu haben, der zum Suizid des Schriftstellers führte. Doch dann wird John ein Tagebuch zugespielt, in dem Maddock seine Albträume notiert hat. Zusammen mit seiner Tochter Poppy beginnt John, die Träume zu deuten und findet Hinweise darauf, dass Maddocks Tod kein Suizid war. Aber Johns Recherchen wecken mächtige Gegner und bald muss er um viel mehr fürchten als nur um den Fortbestand seiner Praxis …

Ein unglaublich spannendes Hörbuch! Ich hab mitgerätselt, mitgefiebert und gebangt, was dahinter steckt. Die Brotkrummen waren gut gestreut vom Autor und die Spannung stieg unerbittlich. Auch mochte ich die Tochter von John, denn sie war manchen Dingen weitaus offener als er und hat so Dinge voran getrieben. Die Figuren wuchsen mir sehr ans Herz.

  • Hörlänge: 13 h 14 min
  • Verlag: dp audiobooks
  • Autor:In: Matthias Ernst
  • Sprecher:In: Omid-Paul Eftekhari
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Die Patienten – Nikolas Stoltz

Beschreibung:

Niemand hört dich schreien … Ein bestialischer Frauenmord in einer Klinik für psychisch Kranke auf einem abgelegenen Gutshof im Taunus! Die Polizei soll behutsam vorgehen, fordert der charismatische Leiter der Anstalt, Dr. Jonas Klinger. Allein die Polizeipsychologin Caro Löwenstein darf auf dem Hof ermitteln. Mehr noch: Sie soll für die Dauer der Untersuchungen dort wohnen. Bald stößt Caro auf finstere Geheimnisse, die sich in dem Anwesen tief im Wald verbergen. Aber eines ahnt sie nicht: Der Mörder hat sie bereits als sein nächstes Opfer auserkoren … Ein rasanter Psychothriller – der erste Fall für Caro Löwenstein und Simon Berger!

Auch dieser Thriller war wahnsinnig spannend und ich kam voll auf meine Kosten. Bis zum Ende war mir unklar, wer der Täter war, denn die Spuren waren sehr geschickt in die falsche Richtung gelegt. Ich kann es nur empfehlen!

  • Hörlänge: 10 h 25 min
  • Verlag: Audio-To-Go
  • Autor:In: Nikolas Stoltz
  • Sprecher:In: Katja Körber
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Das kleine Café in Kopenhagen – Julie Caplin

Beschreibung:

PR-Frau Kate organisiert eine Pressereise nach Kopenhagen. Unter den eingeladenen Journalisten ist auch der zynische Ben, der von dem Hype um den dänischen Hygge-Trend überhaupt nichts hält und eigentlich lieber gegen die Ungerechtigkeit in der Welt anschreiben würde. Kein Wunder, dass zwischen ihm und Kate sogleich die Fetzen fliegen. Überhaupt entpuppt sich die bunte Reisegruppe als reinster Flohzirkus. Aber dem Charme des idyllischen Kopenhagens kann sich auch Ben letztlich nicht entziehen. Und erst recht nicht dem von Kate …

Ein wunderschönes, liebevolles Hörbuch, das mich richtig zum Entspannen anregte und mich inspirierte, nach mehr Hygge in meinem Leben zu streben. Die Liebesgeschichte ist auch sehr süß. Ein richtiges Wohlfühlhörbuch, das noch durch die tolle Stimme der Sprecherin verstärkt wird.

  • Hörlänge: 6 h 53 min
  • Verlag: Audio Media Verlag
  • Autor:In: Julie Caplin
  • Sprecher:In: Yara Blümel
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Hygge: Die Kunst, das Leben zu genießen – Katja Schütz

Beschreibung:

Je stressiger unser Alltag ist, desto stärker ist unser Wunsch nach Rückzug und Erholung. Die dänische Glücksphilosophie ”Hygge” beschreibt einen neuen Weg für mehr Wohlfühlen im 21. Jahrhundert. Die Dänen zählen zu den glücklichsten Menschen weltweit. Hygge ist nicht individualistisch, sondern widmet sich der Sehnsucht nach Zusammengehörigkeit, Gemütlichkeit und Geborgenheit. Dieser Audioguide soll dir Anregungen geben wie das wohlige Lebensgefühl der Dänen Einzug in dein eigenes Leben halten kann. Inspirationen, Denkanstöße und Gedankensätze sowie eine Mentalreise begleiten dich auf deinem Weg zu mehr Geborgenheit und innerer Wärme. Es geht bei Hygge nicht um Verzicht, Reduktion und Selbstkontrolle sondern um bewussten Genuss, sich wieder zu öffnen für ein harmonisches Miteinander und die Kunst, das Leben mit all seinen Facetten auszukosten.

Ich ging wohl mit der falschen Erwartung an dieses Hörbuch, denn ich hab was anderes erwartet und so war ich beim Hören ein klein wenig enttäuscht. Ich hab einen Guide erwartet, aber es waren mehr nur kurze Sätze, Zitate und so weiter. Naja, empfehlen kann ich es dennoch, aber es war für mich in der Form nicht hilfreich, allerdings ist das ein subjektives Problem, das in keinster Weise gegen die Qualität des Hörbuches spricht.

  • Hörlänge: 1 h 7 min
  • Verlag: Vivaflow Media
  • Autor:In: Katja Schütz
  • Sprecher:In: Carmen Molinar
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Leichenfänger – Marco Hasenkopf

Beschreibung:

Ein perfider Serienmörder auf hoher See – das tödliche Spiel beginnt …
Der fesselnde Kriminalthriller für Fans von Sebastian Fitzek

Rosa Bach, BKA-Ermittlerin und durch ihren letzten Fall schwer traumatisiert, sucht Kraft und Erholung, um in ihren alten Job einsteigen zu können. Bei einem neuntägigen Stressbewältigungsseminar auf einem Frachtschiff von Hamburg nach New York soll sie in der Abgeschiedenheit des Ozeans Ruhe finden. Doch als nach und nach Teilnehmer und Crewmitglieder verschwinden und eine brutal ermordete Frauenleiche gefunden wird, steht für Rosa fest, dass ein Mörder unter ihnen weilt. Sie muss wieder ermitteln. Aber die Zeit rennt – und jeder ist verdächtig. Ein perfides Spiel beginnt und plötzlich wird Rosa von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt …

Das Hörbuch war okay. Es war spannend, aber an manchen Stellen auch ein wenig übertrieben und unlogisch. Was ich leider sehr realistisch fand: Die Darstellung der Panik der Menschen. Mir war auch die Ermittlerin nicht so sympathisch. Der Sprecher dagegen war sehr angenehm.

  • Hörlänge: 13 h 19 min
  • Verlag: dp audiobooks
  • Autor:In: Marco Hasenkopf
  • Sprecher:In: Sebastian Fuchs
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Achtsam morden – Karsten Dusse

Beschreibung:

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die unausgeglichene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn als erfolgreicher Anwalt hat Björn sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings anders als gedacht. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Mafiaboss, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um — und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Ein unglaublich erheiterndes und unterhaltsames Buch, bei dem man gleichzeitig noch einiges lernt. Es nimmt einiges auf die Schippe und sich selbst vor allem nicht sehr ernst. Der Sprecher hat die Stimmung perfekt rüber gebracht und mit ruhiger Stimme eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen, bei der man richtig in die Geschichte eintaucht. Sehr zu empfehlen!

  • Hörlänge: 9 h 14 min
  • Verlag: RandomHouse Audio
  • Autor:In: Karsten Dusse
  • Sprecher:In: Matthias Matschke
  • Hörbuch-App: Audible

Dunkler Hass – Matthias Bürgel

Beschreibung:

Ein Serienkiller verschleppt junge Frauen, die er grauenvoll verstümmelt und tötet. Hilfesuchend wendet sich Kommissar Marius Bannert an den bekannten Fallanalytiker Falk Hagedorn, der nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist. Gemeinsam tauchen die beiden Kriminalisten nach und nach in die Psyche des Täters ein. Doch als sie beginnen, seine Motivation zu erahnen, holt der Killer zum Gegenschlag aus – und ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

Wieder ein sehr sehr spannender Thriller! Ich mochte sowohl die Ermittler, als auch die Perspektivenwechsel sehr, bei denen man sich erst fragt, was das soll und nach und nach merkt, wie die Fäden zusammen fließen. Der Sprecher hat tolle Arbeit geleistet und die Spannung gut rüber gebracht.

  • Hörlänge: 9 h 43 min
  • Verlag: SAGA Egmont Hörbuch
  • Autor:In: Matthias Bürgel
  • Sprecher:In: Matthias Hinz
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Mach das Licht an – Sandy Mercier

Beschreibung:

Ich blinzle mehrmals, als könnte ich dadurch mehr sehen, doch es bleibt tiefschwarz. Meine vors Gesicht gehobene Hand ist nicht zu sehen, als hätte die Dunkelheit mich aufgefressen.

Katharinas Leben besteht aus One-Night-Stands und durchfeierten Nächten. Zur Frankfurter Buchmesse erhält sie eine Einladung von ihrer Verlegerin und kommt dabei ihrer Vergangenheit, die sie so verzweifelt vergessen will, gefährlich nahe. Ihre beste Freundin Eva hat in Berlin eigene Probleme. Hochschwanger und betrogen verlässt sie Hals über Kopf ihre Familie, um Katharina in Frankfurt zu überraschen. Doch Katharina ist unauffindbar. Jede Spur führt zu weiteren Geheimnissen. Jedes Geheimnis tiefer in Katharinas Abgründe.

Ein furchterregend spannender Thriller. Ich fand ihn an manchen Stellen ein wenig zu krass und die Auflösung war auch heftig. Er ist also nichts für schwache Nerven. Die Sprecherin macht einen tollen Job und unterstreicht die Stimmung.

  • Hörlänge: 6 h 10 min
  • Verlag: Miss Motte Audio
  • Autor:In: Sandy Mercier
  • Sprecher:In: Marlene Rauch
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Academy of Shapeshifters Sammelband 1 – Amber Auburn

Beschreibung:

Der perfekte Einstieg in die Fantasy-Serie! Episode 1-4 gibt es jetzt als praktischen Sammelband.

”Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.”

Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen. In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume.

Der Sammelband beinhaltet folgende Teile:
Episode 1 – Fuchsrot
Episode 2 – Wolfspack
Episode 3 – Pantherherz
Episode 4 – Nebelweiß

Wenn ich schon nicht dazu komme, die Reihe zu lesen, kann ich sie als Hörbuch hören. Leider werde ich mit der Protagonistin einfach nicht warm. Ich finde sie an manchen Stellen so nervig. Die Geschichte selbst ist allerdings ganz spannend und finde ich nicht schlecht. Es ist ein toller Einstieg und sehr gut produziert.

  • Hörlänge: 6 h 51 min
  • Verlag: Miss Motte Audio
  • Autor:In: Amber Auburn
  • Sprecher:In: Marlene Rauch
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Academy of Shapeshifters Sammelband 2 – Amber Auburn

Beschreibung:

”Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen würden. Du bist das einzige Mädchen, mit dem ich mich wirklich unterhalten kann.”

Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken. In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt.

Der Sammelband beinhaltet folgende Teile:
Episode 5 – Kupferfell
Episode 6 – Schattenwolf
Episode 7 – Tigerauge
Episode 8 – Blutkralle

Okay, die Sympathie zu Lena wurde nicht besser. Die Nebenfiguren liebe ich, sie wird mir aber immer mehr zu sprunghaft. Erschreckend fand ich, wie schnell sie sich in manchen Dingen umentscheidet. Die Geschichte nimmt auch einen Verlauf an, der ein wenig seltsam wird. Ich weiß nicht so recht, wie ich das einordnen soll und wie es mir gefällt. Vielleicht bin ich einfach nicht die richtige Zielgruppe für diese Reihe.

  • Hörlänge: 6 h 26 min
  • Verlag: Miss Motte Audio
  • Autor:In: Amber Auburn
  • Sprecher:In: Marlene Rauch
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Academy of Shapeshifters Sammelband 3 – Amber Auburn

Beschreibung:

”Willkommen, Schülerinnen und Schüler der Academy of Shapeshifters bei den alljährlichen Wandlerspielen.”

Nach einem nächtlichen Zwischenfall beginnen die Spiele gegen die anderen Camps. Lena ist hochmotiviert ihr Bestes zu geben, um die Aves zu schlagen. Doch als O`Connell in seiner Eröffnungsrede anmerkt, dass die Spiele dieses Jahr anders ablaufen werden als sonst, kommen ihr erste Zweifel. Zeit zum Überlegen bleibt ihr jedoch nicht. Die Spiele fordern all ihre Konzentration. Je schwerer sie sind, desto näher kommt sie ihren Freunden und deckt dabei das ein oder andere Geheimnis auf.

Der Sammelband beinhaltet folgende Teile:
Episode 9 – Silbergrau
Episode 10 – Goldtatze
Episode 11 – Bärentreue
Episode 12 – Kampfgeist

Das Finale der ersten Staffel und es wird für mich nicht besser. Ich bin zwiegespalten, wie ich die Reihe finden soll. Manche Stellen sind sehr brutal. Vieles wird nicht wirklich erklärt und die Akademie selbst finde ich ein bisschen sinnlos. Ich weiß nicht, ob ich die Reihe fortsetzen werde. Es war mir doch ein wenig zu schwach. Schade, aber es kann einem nicht alles gefallen.

  • Hörlänge: 6 h 30 min
  • Verlag: Miss Motte Audio
  • Autor:In: Amber Auburn
  • Sprecher:In: Marlene Rauch
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Februar 2020

3 Lilien: Das erste, zweite und dritte Buch des Blutadels – Rose Snow

Beschreibung zum ersten Buch:

Seit Monaten wartet die 17-jährige Lorelai darauf, dass die alte Gabe des Blutadels bei ihr erwacht – wobei sie nicht mal ihrer besten Freundin von ihrer magischen Abstammung erzählen darf. Denn die Gesetze des Blutadels sehen vor, das geheime Wissen unter keinen Umständen mit Außenstehenden zu teilen. Doch das erweist sich als äußerst schwierig, als Lorelai den verwegenen Vitus kennenlernt. Zwischen ihnen knistert es gewaltig – und während Lorelai noch mit ihren Gefühlen kämpft, haben die Probleme gerade erst angefangen …

Das erste Buch fand ich nur okay. Ich wurde nicht sofort warm mit der Welt, den Fähigkeiten und den Personen. Vieles war noch ein bisschen zu klischeehaft und mir damit zu viel. Ab dem zweiten Buch wurde es besser und ich wurde in die Geschichte hineingezogen. Das zweite und dritte Buch habe ich geliebt. Auch die Personen konnte ich endlich ins Herz schließen. Die Sprecherin finde ich eh toll, aber das ist ja auch kein Geheimnis. Eine wundervolle Reihe und sehr zu empfehlen.

  • Hörlänge: 7 h 24 min (erstes Buch), 8 h 1 min (zweites Buch), 9 h 55 min (drittes Buch)
  • Verlag: Hörbuch Hamburg Verlag
  • Autor:In: Rose Snow
  • Sprecher:In: Marlene Rauch
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Hochsensible Menschen – Johanna Herdwart

Beschreibung:

Hochsensible Menschen – Ursachen, Eigenheiten und Chancen der Hochsensibilität – Den Alltag erfolgreich meistern ohne Erschöpfungserscheinungen

Beruf, Partnerschaft und Alltag problemlos meistern – das ist für einige Menschen scheinbar selbstverständlich. Bei hochsensiblen Menschen ist dies jedoch keineswegs der Fall. Hochsensible nehmen erheblich mehr äußere Reize auf und können diese weniger gut filtern als andere Menschen. Durch diese Reizüberflutung treten relativ schnell Erschöpfungserscheinungen und Überforderung auf, die den Alltag negativ beeinflussen können. Allerdings ist die Hochsensibilität keineswegs zwangsläufig negativ zu sehen. Hochsensiblen Menschen wohnen zahlreiche positive Eigenschaften inne – sind sie doch besonders empathisch und klar strukturiert in ihren Gedanken. Sie treffen oft wohlüberlegte und durchdachte Entscheidungen. Diese positiven Eigenschaften gilt es zu erkennen und anzuwenden.

In diesem Hörbuch erfährst du
Welche Ursachen die Hochsensibilität hat
Welche Rolle die Kindheit dabei spielt
Welche Eigenschaften und Merkmale auf Hypersensbilität hinweisen
Wie du mit Hypersensibilität und hypersensiblen umgehen solltest
Welche Stärken hypersensible Menschen besitzen und wie sie diese nutzen können
Wertvolle Tipps und Übungen, um den Alltag als Hochsensibler zu meistern, zu mehr Gelassenheit zu finden und Stress abzubauen

Ein sehr informatives und interessantes Hörbuch. Für mich war nicht viel Neues dabei, aber dafür einige, wertvolle Tipps, wie ich im Alltag nicht zu schnell müde werde. Es ist nämlich ganz schön anstrengend, in einer Welt, die von Reizen überquillt, mit erhöhter Reizaufnahme zu leben. Ich merke es immer wieder und schätze Zeiten, in denen ich ruhig sein kann, sehr. Wer sich noch nicht viel damit befasst hat, dem empfehle ich dieses Hörbuch wärmstens.

  • Hörlänge: 1 h 15 min
  • Verlag: Madorn Publishing
  • Autor:In: Johanna Herdwart
  • Sprecher:In: Felix Amhoff
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Die kleine Bäckerei in Brooklyn – Julie Caplin

Beschreibung:

Nach einer schmerzhaften Trennung flüchtet sich die Journalistin Sophie nach New York. Sie fühlt sich schnell wohl in dem kleinen Apartment in Brooklyn. Jeden Morgen betört sie der köstliche Duft aus der Bäckerei im Erdgeschoss, mit deren Besitzerin Bella sie schnell Freundschaft schließt. Auch Bellas attraktiven Cousin Todd lernt sie dort kennen. Er kann sich ebenfalls für gutes Essen begeistern – und für Sophie. Aber warum warnt Bella vor seinem Charme und seiner Bindungsangst?

Ein wirklich schönes Hörbuch, bei dem mir jedoch die Wärme, liebevollen Details und das Miteinander aus dem ersten Band gefehlt hat. An und für sich ist es eine wirklich mitreißende Geschichte, wobei ich das Ende auch ein bisschen seltsam und unrealistisch fand. Aber so geht es mir oft bei Liebesromanen.

  • Hörlänge: 7 h 2 min
  • Verlag: Audio Media Verlag
  • Autor:In: Julie Caplin
  • Sprecher:In: Tatjana Pokorny
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Routine für Kreative: Wie Du sie findest und dabei Deinen kreativen Geist schärfst – Jocelyn K. Glei

Beschreibung:

Bist du überfordert, abgelenkt und wie erschlagen? Arbeitest du den ganzen Tag in einem halsbrecherischen Tempo, nur um festzustellen, dass du die wichtigsten Dinge auf deiner Agenda nicht geschafft hast, wenn du das Büro verlässt? Die Welt hat sich verändert und somit auch unsere Arbeitsweise. Mit dem Wissen von 20 der führenden kreativen Köpfe, stellt “Routine für Kreative“ dir einen Werkzeugkasten zur Verfügung, um die Herausforderungen in einer ständig erreichbaren Arbeitswelt anzugehen.

Ich liebe es, mir immer wieder neue Tipps zur Organisation anzuhören und neue Strategien auszuprobieren. Auch hier fand ich wirklich viel hilfreiches. Dazu kam eine sehr ansprechende und angenehme Vertonung durch verschiedene Sprecher, die die verschiedenen Autoren darstellen sollten.

  • Hörlänge: 3 h 55 min
  • Verlag: Ronin-Hörverlag
  • Autor:In: Jocelyn K. Glei
  • Sprecher:In: Cathlen Gawlich, Julia von Tettenborn, Matthias Lühn, Omid-Paul Eftekhari
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Vicious: Das Böse in uns – V.E. Schwab

Beschreibung:

Victor Vale und Eli Ever wollen sterben. Allerdings nicht, um tot zu bleiben, sondern um mit außergewöhnlichen Fähigkeiten wieder zu erwachen. Als junge, brillante Medizinstudenten wissen sie genau, was sie tun. Sie planen das Experiment minutiös – und haben Erfolg: Beide kommen verwandelt wieder ins Leben zurück. Eli entwickelt eine erstaunliche Regenerationskraft und wird praktisch unsterblich, Victor kann anderen Schmerz zufügen oder nehmen. Was sie nicht unter Kontrolle haben, ist die Tragödie, die durch ihr Experiment ausgelöst wird. Denn Superkräfte allein machen keine Helden …

Wow, was für ein Hörbuch! Ich liebe ja Superhelden-Filme und dieses Hörbuch vermittelt diese Stimmung richtig richtig gut. Ein bisschen hat es mich an Deadpool erinnert mit den Experimenten, nur ohne den Witz und Humor. Ich bin begeistert und der Sprecher machte ebenfalls einen sehr guten Job.

  • Hörlänge: 10 h 22 min
  • Verlag: Argon Verlag
  • Autor:In: V.E. Schwab
  • Sprecher:In: Jacob Weigert
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Body Politics – Melodie Michelberger

Beschreibung:

Frauen sollen dem Schönheitsideal entsprechen, aber nicht zu individuell sein. Wer dem Ideal nicht entspricht, soll sich wenigstens selbst lieben. Der Druck auf Frauen ist so hoch wie nie, und wie seit Jahrhunderten bestimmt der männliche Blick, welche Frauenkörper attraktiv sind. Haben wir verlernt, unsere Körper zu akzeptieren und dankbar für das zu sein, was sie täglich leisten? Melodie Michelberger fragt in ihrem Hörbuch, wem es nützt, dass sich Millionen Frauen nicht hübsch genug fühlen. Sie weiß, wie Feminismus uns hilft, gegen das traditionelle Schönheitsideal zu rebellieren – denn es ist Zeit für ein diverses Bild von Schönheit und die Akzeptanz.

Dieses Hörbuch spricht so viel Wahres aus! Unglaublich ehrlich, unglaublich bewegend. Wer unter dem Schönheitsideal leidet, sollte es sich auf jeden Fall anhören! Die Autorin hat es selbst eingesprochen, was ich bei sowas immer wieder gut finde.

  • Hörlänge: 4 h 52 min
  • Verlag: Argon Verlag
  • Autor:In: Melodie Michelberger
  • Sprecher:In: Melodie Michelberger
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Das Labyrinth des Fauns – Cornelia Funke und Guillermo del Toro

Beschreibung:

Mit dieser ungekürzten Lesung erscheint ein aufwendig inszeniertes und in 3D Audio produziertes Hörbuch. Sprecher Tom Vogt, bekannt u. a. als die Stimme von Colin Firth, Clive Owen & Laurence Fishburne, liest die dramatische Geschichte mit packender Genauigkeit und brillanter Flexibilität. Abwechselnd dazu erzählt die Autorin selbst mit faszinierender Lebendigkeit von der dunklen Vergangenheit des Labyrinths und gewährt dem Hörer so neue Einblicke in die märchenhafte Welt des Fauns.

Dieses Hörbuch ist mein Highlight im Februar! Wow! Ich hab die Nebengeräusche, Stimmen, die unterschiedlichen Erzählarten von Tom und Cornelia so genossen. Es war unglaublich entspannend, ein so geniales Hörerlebnis. Wer den Film kennt, wird die Bilder auch noch vor Augen sehen. Die Geräusche nebenbei unterstreichen dabei jede Stimmung perfekt.

  • Hörlänge: 7 h 2 min
  • Verlag: Atmende Bücher GmbH
  • Autor:In: Cornelia Funke und Guillermo del Toro
  • Sprecher:In: Tom Vogt und Cornelia Funke
  • Hörbuch-App: Audible

Vengeful: Die Rache ist mein – V.E. Schwab

Beschreibung:

Was ist besser, als die Frau des mächtigsten Mannes der Stadt zu sein? Die mächtigste Frau der Stadt zu sein – ohne Mann. Nachdem Marcella von ihrem eigenen Ehemann, dem Unterweltboss Marcus Riggins, umgebracht wird, erwacht sie mit einer zerstörerischen Superkraft wieder zum Leben. Und schwört Rache. Mit der Hilfe anderer ExtraOrdinärer setzt sich Marcella an die Spitze des Verbrecherimperiums und merzt ihre Feinde gnadenlos aus. Alles läuft wie am Schnürchen – bis sie einen schweren Fehler begeht: Sie spielt die Todfeinde Victor Vale und Eli Ever gegeneinander aus. Und ahnt nicht, welche Dämonen sie damit entfesselt …

Ein gelungener Abschluss für eine spannende Dilogie. Die Geschichte rund um Marcella ist interessant und tragisch und lange tappt man bezüglich ihrer Fähigkeit im Dunkeln – was mir sehr gefallen hat. Atmosphärisch, spannend bis zum Ende und für Superhelden-Fans definitiv eine Empfehlung.

  • Hörlänge: 14 h 57 min
  • Verlag: Argon Verlag
  • Autor:In: V.E. Schwab
  • Sprecher:In: Jacob Weigert
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Die kleine Patisserie in Paris – Julie Caplin

Beschreibung:

Schon immer wurde Nina Hadley von ihren drei großen Brüdern bevormundet. Deshalb kann die junge Köchin ihren Koffer gar nicht schnell genug packen, als sie die Chance erhält, für einen Job nach Paris zu ziehen. In einer Patisserie in der Nähe von Sacré-Cœur soll sie Back- und Kochkurse geben. Es gibt bloß einen Haken an der Sache: Sebastian Finlay, den arroganten Besitzer der Patisserie. Er ist der beste Freund von Ninas ältestem Bruder Nick, und seine Petits Fours und Macarons sind ebenso legendär wie sein Charme und seine intensiven Augen. Und noch immer bekommt Nina in seiner Gegenwart weiche Knie …

Hach, solche Hörbücher wecken in mir immer die Lust zu backen – wäre ich nur nicht so untalentiert darin. Die süße Seite kommt hier definitiv nicht zu kurz, ebenso wie die Gefühle. Ich mochte es lieber als den zweiten Teil und hier fand ich den Charme des erstens auch wieder. Richtig zum Wohlfühlen!

  • Hörlänge: 11 h 19 min
  • Verlag: Audio Media Verlag
  • Autor:In: Julie Caplin
  • Sprecher:In: Hannah Baus
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Ein Kommentar zu „Hörbuch-Monate Januar und Februar 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s