Leselaunen

Leselaunen #51: Von Finalen und Neuversuchen

Hallo ihr Lieben!

Die Leselaunen sind eine Art wöchentlicher Bericht, bei dem der Blogger so von seiner Woche und den aktuellen Büchern erzählt. Die Aktion wurde ursprünglich von buchbunt.blog eingeführt, wurde bis vor Kurzem von Trallafittibooks koordiniert und ist nun von Letterheart übernommen worden.

Das Finale!

Der Kuss der Lüge hab ich noch im Februar durchgelesen und fand es großartig. Der nächste Band muss auf jeden Fall bald einziehen, damit ich die Geschichte weiterlesen kann.

Nun geht es endlich mit Das Erbe der Macht: Schattenchronik 4: Allmacht von Andreas Suchanek weiter, mit dem ich auch schon fast wieder durch bin. Es ist so unendlich spannend! Das Finale der ersten Staffel und ich hab jetzt schon einige Tränen vergießen müssen. Ich muss unbedingt wissen, wie es weitergeht und hoffe, dass ich es noch dieses Wochenende beende. Ich brauche Antworten!

Die Wochen zuvor war es nicht immer leicht, Beiträge vorzuplanen. Nun habe ich einen neuen Laptop und kann deshalb hoffentlich auch unter der Woche Beiträge tippen und vorbereiten. Ich hoffe, dass ich so wieder ein wenig präsenter werde. Drückt mir die Daumen!

Diese Beiträge kamen seit den letzten Leselaunen online:

Leseliste Februar/März

  • Erben der Ewigkeit: Der Fluch des Lebens – Derufin Denthor Heller
  • Nebelring 2: Die Magie der Silberakademie – I. Reen Bow
  • Ich fürchte mich nicht – Tahereh Mafi
  • Als hätten sie Land betreten – Claudia Sammer
  • Beautiful Liars: Gefährliche Sehnsucht – Katharine McGee
  • Das Erbe der Macht: Schattenchronik 4: Allmacht – Andreas Suchanek
  • Cherryblossom 1: Die Zeitwandler – Mina Kamp
  • Nachsommer – Johann Bargum

Schon gelesen | lese ich gerade | ungelesen

Nie geschafft

Es gibt genau ein Buch, das ich bei all meinen Versuchen nie beenden konnte und bisher nicht weiß, woran es liegt. Denn die Geschichte selbst finde ich eigentlich ganz spannend. Nun höre ich Eragon: Das Vermächtnis der Drachenreiter von Christopher Paolini als Hörbuch. Mal sehen, ob ich so endlich in die Geschichte rein finde. Es ist in drei Teile geteilt und den ersten Teil habe ich bereits durch. Den Sprecher finde ich auch sehr angenehm. Bisher finde ich auch nichts, das mir nicht gefällt. Also keine Ahnung, wieso das nie geklappt hat. Ich halte euch auf dem Laufenden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s