Leselisten

Leseliste März 2021

Hallo ihr Lieben!

Schon wieder März und so langsam kommt der Frühling angekrochen, neben dem Herbst meine liebste Jahreszeit. Ich mag es, wenn alles nach und nach erwacht, wächst und blüht. Überall spürt und sieht man das neu erwachte Leben. Die Tage werden länger, die Temperaturen angenehmer und die Stimmung hellt sich allgemein auf. Ich freue mich immer auf diese Stimmung. Wenn es wieder Freude macht, sich draußen zu bewegen. Wenn die Sonne mit jedem Tag mehr Energie liefert. Immer wieder so schön!

Welche Jahreszeit mögt ihr am liebsten?

Ich stelle euch heute meine kleine Leseliste für den März vor. Da einige Bücher im Januar und Februar liegen geblieben sind, sind es dieses Mal nur zwei Bücher, die ich vorstellen werde. Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

Cherryblossom 1: Die Zeitwandler – Mina Kamp

Klappentext:

Wie schafft man es, seinen Freund ohnmächtig zu küssen? Was passiert, wenn die Zeit plötzlich stillsteht?
Seltsame Dinge geschehen im Leben der achtzehnjährigen Hanna Cherryblossom. Hat es etwas mit dem jungen Mann zu tun, der sich immer wieder in ihre Träume schleicht? Als Hanna unfreiwillig Zeugin eines Mordes wird, tritt Lennox aus ihren Träumen in ihr Leben und offenbart ihr, dass sie eine Nymphe ist – eine Zeitwandlerin! Lennox, ein Nachtalb, hat den Auftrag, sie zu ihrem Vater Dominik Dawn zu bringen, einem hohen Ratsmitglied der Zeitwandler. Doch dies ist nicht so leicht wie es scheint: Denn Hannas Kräfte bleiben nicht lange unentdeckt…
Ein spannendes Abenteuer in der geheimnisvollen Welt der Nymphen, Dämonen & Nachtalben!

  • Seitenzahl: 437 Seiten
  • Verlag: Feelings
  • Autor:In: Mina Kamp
  • Format: Taschenbuch
  • Teil einer Lesechallenge (mehr Infos folgen)

Nachsommer – Johan Bargum

Klappentext:

Zeitlebens hat Olof im Schatten seines selbstbewussten Bruders Carl gestanden. Carl war der Liebling der Mutter, der allerdings in Ungnade fiel, als er mit seiner Frau Klara (mit der Olof seine eigene Geschichte hat) und den beiden Söhnen aus Karrieregründen in die USA auswanderte. Viele Jahre später nun treffen die ungleichen Brüder am Sterbebett der Mutter wieder aufeinander, in ihrem Landhaus in den südfinnischen Schären und mit ihnen ihre Familien, alte Rivalitäten und Träume, Fehler und Versäumnisse. Es dauert nicht lange, bis der Frieden des Spätsommers, der über der Insel liegt, brüchig wird. Gerade noch rechtzeitig erkennt Olof, dass der Moment gekommen ist, um aus dem Schatten seines Bruders herauszutreten.

  • Seitenzahl: 144 Seiten
  • Verlag: mare Verlag
  • Autor:In: Johan Bargum
  • Format: Taschenbuch
  • Teil einer Lesechallenge (mehr Infos folgen)

Ein Kommentar zu „Leseliste März 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s