Leselaunen

Leselaunen #46: Geburtstag zuhause und kleiner Sieg

Hallo ihr Lieben!

Die Leselaunen sind eine Art wöchentlicher Bericht, bei dem der Blogger so von seiner Woche und den aktuellen Büchern erzählt. Die Aktion wurde ursprünglich von buchbunt.blog eingeführt, wurde bis vor Kurzem von Trallafittibooks koordiniert und ist nun von Letterheart übernommen worden.

Viel zu tun

Ich versuche, mein Lesepensum zu halten. Grade in dieser schwierigen Zeit ist mir diese bewusste Auszeit einfach sehr wichtig. So habe ich doch immer wieder ein paar Seiten zusammen bekommen. Fürs Bloggen blieb gegen Ende der Woche nicht viel Zeit, da war erstmal anderes wichtiger. Und die letzten zwei Tage habe ich Zeit für mich gebraucht.

Am Wochenende habe ich nach fast zwei Monaten endlich Hundsgeschrei von Titus Simon beendet. Es war sehr berührend und besonders. Die Thematik und der Schreibstil waren nicht einfach, allerdings fand ich das nicht negativ, es hat einfach gut dazu gepasst. Und es war einfach so interessant, über meine Heimat zu lesen, Orte wiederzuerkennen und das Geschehen so noch besser vor Augen zu haben. Grausame Dinge sind auch dort geschehen und es tut ein wenig in der Seele weh. Es ist aber wichtig!

Auch Pfote fürs Leben habe ich beendet. Meine Rezension folgt dazu bald. Ich verrate euch schon mal so viel: Es war ein wirklich süßer Roman, den ich gern empfehle.

Nach Pfote fürs Leben habe ich gleich ein neues eBook begonnen: Phönixakademie Sammelband 2 von I. Reen Bow. Hach, ich liebe diese Buchreihe! Ich fühle mich schon wieder zuhause, fiebere mit und bin sehr gespannt, was man noch so über diese Welt dort erfahren wird. Es ist sehr spannend geschrieben. Ich hab generell eine Schwäche für solche Serien, auch wenn ich damit leider zur Minderheit zähle.

Daher ist es wohl auch nicht verwunderlich, dass ich Die Chroniken der Seelenwächter: Verborgene Mächte 3: Blutrache von Nicole Böhm so liebe! Ich bin ein wenig traurig, weil ich das Buch bald durch habe. Aber vielleicht bekomme ich den nächsten Band ja zu Weihnachten. (Wink mit dem Zaunpfahl und so.) Ich kann das Buch kaum aus den Händen legen. Es ist so spannend! Ich bin so aufgeregt durch die Ereignisse. Nicole Böhms Charaktere müssen einiges durchstehen.

Auch in meinem aktuellen Rezensionsexemplar müssen die Charaktere viel durchstehen. In Das Haus von Olivia Monti geschieht eine seltsame Sache nach der anderen. Die Bewohner werden langsam nervös, denn offenbar gibt es einen Mörder unter ihnen. Oder ist es doch das Haus selbst? Mal sehen, was die Geschichte noch so bringt. Ich bin nun mit der Hälfte durch.

Diese Beiträge kamen seit den letzten Leselaunen online:

Leseliste Oktober/November 2020

  • Hundsgeschrei – Titus Simon
  • Die Muschelsammlerin: Deine Bestimmung wartet – Charlotte Richter
  • Fuchsreihe Sammelband 2 – Nicky P. Kiesow
  • Die Muschelsammlerin: Tora – Charlotte Richter
  • Das Erbe der Macht: Schattenchronik 3: Ascheatem – Andreas Suchanek
  • Die Chroniken der Seelenwächter Band 3: Blutrache – Nicole Böhm
  • Flügelschatten: Augen aus Dunkelheit – Caroline Herrmann
  • Pfote fürs Leben – Caroline Messingfeld
  • Die Farbe deiner Lügen – Catalina Cudd
  • Phönix-Akademie Sammelband 2 – I. Reen Bow
  • Countdown to Noah: Unter Bestien – Fanny Bechert
  • Someone New – Laura Kneidl
  • Das Haus – Olivia Monti
  • Detektiv Conan Band 5 – Gosho Aoyama
  • Atelier of Witch Hat Band 3 – Kamome Shirahama
  • Shaman King Band 5 – Hiroyuki Takei
  • Die Walkinder Band 2 – Abi Umeda
  • Inuyasha Band 6 – Rumiko Takahashi

Schon gelesen | lese ich gerade | ungelesen

Weihnachten kann kommen!

Die liebe Ana Woods hat letzte Woche einen neuen Roman veröffentlicht: Nordlichtglanz und Rentierglück. Natürlich konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mir das eBook zu besorgen und es gleich schon mal für die Dezember Leseliste vorzumerken! Ich freue mich schon drauf, das Buch zu lesen. Nach Fallen Queen bin ich auf das ganz andere Genre wahnsinnig gespannt. Ich hab noch nicht mal den Klappentext gelesen… Moment, ich hole das kurz nach! Wow, das klingt sehr interessant! Jetzt freue ich mich doppelt so sehr drauf.

Tief Luft holen …

… denn ganz Bookstagram wird mich für den nächsten Absatz hassen. Letzte Woche hat mich das Hörbuch zu What if we drown von Sarah Sprinz begleitet. Und es war gut, ich mochte es recht gern. Aber ich liebe es nicht. Versteht mich bitte nicht falsch und lest erst weiter. Sam ist absolut traumhaft. Ein so süßer Kerl! Er hat mein Herz richtig zum Schmelzen gebracht. Aber mit Laurie wurde ich einfach nicht warm. Wirklich nicht. Im Gegenteil, ich fand sie unerträglich und nervig. Ich hab mich dennoch durchgekämpft, auch wenn ich gefühlt die ganze Zeit wegen ihr geseufzt habe. Ich kann nicht verstehen, wie sie so handeln und wie sie so sehr im Selbstmitleid versinken kann. Ja, jeder trauert anders. Auf mich kam es manchmal ein wenig zu krass rüber, da ja doch einige Zeit seit dem Tod schon vergangen ist.

Bitte nehmt mir diese Meinung nicht übel.

Mir wird schlecht!

Das dachte ich mir zumindest bei den krassen Szenen bei Shaman King. Der Manga hat mich noch die ganze Woche begleitet und ich war leicht schockiert darüber, wie krass die Szenen waren, über die ich auch schon bei den letzten Leselaunen gesprochen habe. Ich muss das erstmal verdauen und dann Band 6 bald lesen.

Geburtstag am Wochenende

Unter der Woche war recht viel los und ziemlich stressig, weshalb ich nicht immer Zeit oder Kraft zum Bloggen hatte. Dafür habe ich mich mit Lesen oder Animal Crossing entspannt. Am Wochenende war ich wieder zuhause bei meinem Partner, da er auch am Sonntag Geburtstag hatte. Das kleine Menü habe in meinen Stories geteilt. Ich hab lecker gekocht und erneut gebacken, dieses Mal Donauwellen-Muffins. Außerdem habe ich angefangen, das Chaos daheim Stück für Stück zu beseitigen und endlich ein paar kleine Fortschritte dabei gemacht. Mit viel Pause ging das sehr gut. Ich bin sehr stolz auf mich und hoffe, dass ich das nächstes Wochenende wieder so umsetzen kann.

Was habt ihr letzte Woche angestellt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s