Manga-Liebe

Mangaliebe: Meine Neuzugänge im August 2020

Hallo ihr Lieben!

Kauft ihr eure Mangas nur neu oder auch gebraucht? Ich persönlich vergleiche die Preise ja. Wenn der Manga sehr günstig ist, kaufe ich ihn gebraucht, denn dann hab ich mehr Geld übrig für andere Dinge. Wenn sie aber fast so viel wie die neuen Ausgaben kosten, hole ich sie mir neu über die Buchhandlung meines Vertrauens. Dann sind sie direkt am nächsten Werktag da und ich kann sie gleich abholen. Jedes Mal ein richtig wundervoller Moment! Und die Verkäufer lächeln immer, wenn sie meine leuchtenden Augen sehen.

Letzten Monat habe ich viele Mangas gebraucht gekauft, aber auch ein, zwei neue waren dabei. Diese Mangas kamen bei mir an:

Boruto: Naruto Next Generation Band 5 – Masashi Kishimoto, Mikio Ikemoto und Ukyo Kodachi

Klappentext:

Der Spin-off gibt anfangs die Geschichte des letzten NARUTO Films BORUTO – NARUTO THE MOVIE (Sommer 2015) wieder, führt diese dann aber auch fort.

Der Manga stammt aus der Feder von Ukyo Kodachi (Autor) und Mikio Ikemoto (Zeichnungen) unter der Aufsicht des NARUTO-Masterminds Masashi Kishimoto und erscheint im monatlichen Rhythmus.

Naruto Uzumaki ist endlich Hokage und stolzer Vater von zwei Kindern. Sein Sohn Boruto gilt als Wunderkind und ist genauso rebellisch wie einst sein Vater. Boruto ist jedoch total genervt von seinem Vater, der nichts außer die Arbeit zu kennen scheint. Er beschließt, gegen die veraltete Denkweise der Ninja zu rebellieren, und bittet Sasuke, ihn zu trainieren, um ein besserer Ninja als Naruto zu werden…

  • Seitenzahl: 192 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag
  • Autor: Masashi Kishimoto und Ukyo Kodachi
  • Zeichner: Mikio Ikemoto
  • Übersetzer: Miyuki Tsuji

Naruto Band 5 – Masashi Kishimoto

Klappentext:

Naruto auf dem Weg nach oben: Von Stufe zu Stufe werden die Prüfungen für einen Ninja härter. Bereits im Vorfeld zur Chu-Nin-Prüfung stellen sich den Freuden diesmal unglaubliche Hindernisse in den Weg. Werden Naruto, Sasuke und Sakura diese Herausforderung bestehen?

Black Butler Band 5 – Yana Toboso

Klappentext:

Ein teuflisch guter Butler ist Sebastian Michaelis, der dem Familienoberhaupt der noblen Phantomhives als Butler dient. „Teuflisch“ ist hier wörtlich zu nehmen, denn Sebastian ist wirklich ein Dämon, mit dem Earl Phantomhive einen Pakt schloss. Seitdem hat Sebastian nicht nur die wichtigste Position in der Dienerschaft inne, sondern ist auch Leibwächter und Auftragskiller in Personalunion, der nur seinem Herrn und Meister untersteht. Der 12-jährige Ciel ist besagter illustrer Earl, der nicht nur das Familenunternehmen (Bonbons und Spielzeug) führt, sondern in seiner Position als Earl auch ein wichtiger Vertrauter Königin Viktorias ist. Denn sie verlässt sich darauf, dass jede Gefahr diskret und schnell durch die Phantomhives beseitigt werden… Und das Haus Phantomhive setzt alles daran, das Empire vor kriminellen und paranormalen Aktivitäten zu schützen!

  • Seitenzahl: 178 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag
  • Autor: Yana Toboso
  • Übersetzer: Claudia Peter

The Demon Prince Band 5 – Aya Shouoto

Klappentext:

Yukari wurde als Strafe für die Sünde des »Menschenfressens« in einen Ayakashi verwandelt. Himari würde gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren, traut sich aber nicht, zu fragen. An einem heißen Sommertag machen Himari und ihre Mitbewohner einen Ausflug zu einem Wasserfall, doch dann passieren seltsame Dinge! Es stellt sich heraus, dass der Drachengott, der vor Hunderten von Jahren Yukari zum Mizuchi gemacht hat, die Ursache dafür ist! Wird das Geheimnis um Yukaris Vergangenheit nun gelüftet? Und hat er wirklich eine Todsünde begangen…?!

Die Walkinder Band 1 und 2: Abi Umeda

Klappentext:

In einer Welt aus Sand lebt der 14-jährige Chakuro auf dem Sandwal, einer Insel, die auf den unendlichen Weiten der Dünen treibt. Die Bewohner besitzen die Fähigkeit, Saimia zu nutzen – eine übernatürliche Kraft, die sie jedoch zu einem frühen Tod verdammt. Chakuro und seine Freunde leben abgeschnitten vom Rest der Welt, noch nie haben sie andere Menschen gesehen oder gehört. Auf einer Insel so groß wie der Sandwal trifft Chakuro schließlich auf ein Mädchen, das sein Schicksal verändern soll. Detailreiche wunderschöne Zeichnungen, magisch und einzigartig.

  • Seitenzahl: 192 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag
  • Autor: Abi Umeda
  • Übersetzer: Luise Steggewentz

Ein Kommentar zu „Mangaliebe: Meine Neuzugänge im August 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s