Hörbuch-Monat

Mein Hörbuch-Monat November 2018

Hallo ihr Lieben!

Hörbücher begleiten mich mittlerweile seit einem Jahr durch meinen Alltag – und sind damit genauso wichtig wie Bücher für mich geworden. Ich höre sie beim Autofahren, Kochen oder beim Haushalt erledigen. Sie entspannen mich.

In letzter Zeit habe ich zwar kleine Hörbuchflauten, weil ich oft nicht den Kopf zum Hören habe, aber dennoch höre ich sie gern an. Schauen wir also mal, welche Hörbücher im November dran waren.

1) Die Farben des Blutes Band 1: Die rote Königin – Victoria Aveyard

Beschreibung:

In der Welt, in der Mare Barrow lebt, wird alles von der Farbe des Blutes bestimmt: Es gibt Menschen mit rotem und solche mit silbernem Blut. Mares Familie gehört zu den niederen Reds, deren Aufgabe es ist, der Silver-Elite zu dienen – denn die besitzen übernatürliche Kräfte, auf die sich ihre Herrschaft gründet.

Um einem Freund zu helfen, schleust Mare sich als Dienstmädchen in die Sommerresidenz des Königs ein. Und dort geschieht etwas Unerwartetes: Als sie bei einem Fest in Gefahr gerät, zeigt sich vor den Augen des versammelten Silver-Adels, dass auch sie eine besondere Fähigkeit besitzt – obwohl ihr Blut rot ist!

Um diese ungeheuerliche Tatsache zu vertuschen, zwingt sie der König, sich als verschollene Silver-Prinzessin auszugeben und verlobt sie mit seinem jüngsten Sohn. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Herz höher schlagen lässt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Red-Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und das vieler anderer. Denn ihr Eingreifen setzt einen gefährlichen, tödlichen Tanz in Gang, bei dem Prinz gegen Prinz steht. Verstand gegen Herz. Und Mare zwischen allen.

Diese Geschichte hat mich wahnsinnig geflasht! Ich war richtig gefesselt von den Ereignissen, von dem Weltenaufbau und den Charakteren. Die Fähigkeiten der Silbernen fand ich auch interessant und vielschichtig aufgebaut. Das Ende hat mich wirklich überrascht und das hätte ich so auch gar nicht erwartet, aber es hat gut gepasst. Band 2 wird demnächst angehört, liegt aber schon in der Bibliothek bereit.

  • Spieldauer: 13 Stunden und 38 Minuten
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Hörbuch-App: Bookbeat

2) The Wife between us: Wer ist sie wirklich? – Sarah Pekkanen und Greer Hendricks

Beschreibung:

Viele Geheimnisse – und nur eine Wahrheit.

Das perfekte Leben – das war einmal. Seit der Scheidung von Richard geht es Vanessa schlecht. Nur ein Gedanke hält sie aufrecht: Die Hochzeit von Richard und der anderen zu verhindern.

Nellie schwebt im siebten Himmel: Ausgerechnet sie, die alles andere als ein aufregendes Leben führt, hat sich der attraktive, charismatische Richard ausgesucht. Ihr Leben ändert sich über Nacht. Und wäre perfekt, gäbe es da nicht Dinge, die aus dem neuen Heim verschwinden. Und diese Frau, die sie beobachtet.

Dieses Hörbuch hab ich zusammen mit meinem Freund angehört. An sich war es auch spannend, aber irgendwann wurde es merkwürdig und das Ende hat mir auch nicht so recht gefallen. Also denke ich mit gemischten Gefühlen daran zurück. Habt ihr es gelesen oder gehört? Wie fandet ihr es?

  • Spieldauer: 14 Stunden und 7 Minuten
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Hörbuch-App: Bookbeat

3) Red Rising – Pierce Brown

Beschreibung:

Der junge Darrow lebt in einer Welt, in der die Menschheit die Erde verlassen und die Planeten erobert hat. Bei der Besiedlung des Mars kommt ihm eine wichtige Aufgabe zu, das jedenfalls glaubt Darrow, der in den Minen im Untergrund schuftet, um eines Tages die Oberfläche des Mars bewohnbar zu machen.
Doch dann erkennt er, dass er und seine Leidensgenossen von einer herrschenden Klasse ausgebeutet werden. Denn der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht lebt in luxuriösen Städten inmitten üppiger Parklandschaften. Sein tief verwurzelter Gerechtigkeitssinn lässt Darrow nur eine Wahl: sich gegen die Unterdrücker aufzulehnen. Dabei führt ihn sein Weg zunächst ins Zentrum der Macht. Der unerschrockene Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Denn um sie vernichtend schlagen zu können, muss er einer von ihnen werden.

Jill von Letterheart hat so sehr von dieser Reihe geschwärmt, dass ich mir die Hörbücher jetzt einfach besorgen und anhören musste. Band 1 hat mich auch wahnsinnig begeistern können! Ich hab richtig mit Darrow mitgefiebert und bin fasziniert von dem Weltenaufbau. Bei Band 2 bin ich gerade noch beim Hören. Ich bin gespannt, was dort noch alles auf uns zukommt.

  • Spieldauer: 16 Stunden und 51 Minuten
  • Sprecher: Marco Sven Reinbold
  • Hörbuch-App: Bookbeat

Das sind ziemlich wenig Hörbücher, aber wie ich bereits gesagt hab, fehlen mir momentan einfach die Nerven um zu zu hören, bzw. ist mein Kopf oft zu voll mit anderen Dingen.

Kennt ihr eins der Hörbücher oder habt es als Printexemplar gelesen? Dann schreibt mir gern, wie ihr sie fandet!

5 Kommentare zu „Mein Hörbuch-Monat November 2018

  1. Huhu Neni!
    An Red Rising höre ich derzeit auch noch, Band 1 gefällt mir auf jeden Fall auch schon sehr gut und ich bin gespannt, was da noch folgen wird.

    Liebe Grüße!
    Gabriela

    Liken

    1. Hey Gabriela,
      huch, Neni? 🙂 Darf ich fragen, wie du auf diesen Namen kommst?
      Viel Spaß noch mit Red Rising! Band 2 hat mich endlich wieder gepackt, sodass ich endlich richtig weiterkomme mit hören.

      Liebe Grüße
      Denise

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s