Leselaunen

Leselaunen #18: Letzte Urlaubswoche mit viel Blogarbeit

Hallo ihr Lieben!

Die Leselaunen sind eine Art wöchentlicher Bericht, bei dem der Blogger so von seiner Woche und den aktuellen Büchern erzählt. Die Aktion wurde ursprünglich von buchbunt.blog eingeführt, wird nun aber von Trallafittibooks koordiniert.

Aktuelle Bücher:

Ich bin in den letzten Zügen von Soul of Stars und werde es diese Woche auch noch beenden. Es gefällt mir auch richtig gut und ich freue mich schon auf die letzten 35%, die jetzt noch vor mir liegen. Auch mit Blutfelsen komme ich gut voran, da bin ich dann bald bei der Hälfte und sollte es also in den nächsten zwei Wochen beenden. Beide Geschichten machen mir großen Spaß. Und zu beiden schreibe ich dann Rezensionen.

Momentane Lese- und Blogstimmung:

Das Lesen hat bei der Hitze nicht ganz so gut geklappt, aber ich hab es dann eben abends bzw. vormittags sehr genossen. Gut voran kam ich so leider nicht und freitags habe ich die Zeit vor allem produktiv genutzt.

Dafür hab ich aber sehr viel am Blog gearbeitet. Ich hab ein neues Design rausgesucht, angepasst, neue Beitragsbilder erstellt, Fotos für Beiträge bearbeitet (und dabei einen neuen Stil versucht) und gaaaaanz viele Beiträge geschrieben. Diese Beiträge sind letzte Woche alle erschienen:

Leseliste August:

  • Magica: Delta der Macht – Saskia Stanner
  • Fairies 2: Amethystviolett – Stefanie Diem
  • Monster Geek: Die Sehnsucht im Herzen – May Raven
  • Die Geheimnisse der Klingenwelt: Blutfelsen – Ju Honisch
  • Phoenicrus-Trilogie – Mirjam H. Hüberli
  • Sturmmelodie – Alexandra Fuchs
  • Soul of Stars: Wenn Sterne fallen – Anika Ackermann
  • Maer – Jenny Koch

Schon gelesen | lese ich gerade | ungelesen

Mein Fazit für den August: Wieder nichts geschafft. Und das Monatsthema für September ist bei der Ran an den Sub-Challenge auch noch nicht da. Also ist meine Leseliste für September noch nicht vollständig. Aber ich übernehme einfach viele Bücher vom August.

Leseliste September:

  • Magica: Delta der Macht – Saskia Stanner
  • Fairies 2: Amethystviolett – Stefanie Diem
  • Monster Geek: Die Sehnsucht im Herzen – May Raven
  • Sturmmelodie – Alexandra Fuchs
  • Wolfspack – Academy of Shapeshifter – Amber Auburn
  • Maer – Jenny Koch
  • Die Grenze – Robert McCammon

Schon gelesen | lese ich gerade | ungelesen

Wie immer, sollte ich die Bücher (wider Erwarten) durchlesen, dann wird die Liste nach Bedarf erweitert.

Zitat der Woche:

„Eine Sternschnuppe sauste mit einem ausladenden Schweif über den nächtlichen Himmel. Als Sola sie bemerkte, wünschte sie sich nichts sehnlicher, als alles ungeschehen zu machen. Sie wollte den Zeiger zurückdrehen, ihrem Vater jene Fragen stellen, die sie quälten, und ihr Leben ganz normal weiterführen. Doch so vollkommen die Sternschnuppe auch war, Sola wusste, dass sie solche Wünsche nicht erfüllen könnte. Es war an der Zeit die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Auf Wünsche und Sternschnuppen konnte man sich eben nicht verlassen.“

Soul of Stars: Wenn Sterne fallen, Anika Ackermann, Buch 1, ca. 22% (laut eBook-Anzeige)

Neuzugänge:

picsart_08-27-077653814105227638846.jpgGestern Abend ist ein ganz besonderes Rezensionsexemplar bei mir eingezogen, auf das ich mich schon seit Monaten freue: Die Kinder Gaias: Verwunschene Wurzeln von Stefanie Kullick! Ich habe die große Ehre, es lesen und rezensieren zu dürfen und ich freue mich einfach unendlich darüber! Wie sehr habe ich diesen Band herbeigesehnt. Da der Klappentext von Band 2 aber das Ende von Band 1 spoilert, stelle ich euch nur den Klappentext vom ersten Band vor:

Mit dem Auftauchen des neuen Barkeepers Noel in der Stammkneipe der Studentinnen Lizzy, Amaia und Tavia, beginnt für Lizzy eine atemberaubende und erschreckende neue Zeit. Vor Lizzys Augen droht Amaia aus unerklärlichen Gründen zu verbrennen. Von da an überschlagen sich die Ereignisse und nichts ist mehr wie es vorher war. Mit ihrem ruhigen Studentenleben ist es damit vorbei. Warum wird sie verfolgt und schwebt plötzlich in großer Gefahr? Und wer oder vielmehr was ist eigentlich Noel? Ein Mensch jedenfalls nicht! Trotzdem fühlt Lizzy sich mehr und mehr von ihm angezogen. Anscheinend aber ohne Gegenliebe oder wie soll sie sein Zurückschrecken deuten? Die gelegentlichen Stimmen in Lizzys Kopf werden zu einer immer größeren Plage. Was ist nur mit ihr los? Ein neuer Roman der jungen Autorin Stefanie Kullick, der uns mit vielen Mysterien in eine magische Welt vom Zusammenleben der Menschen mit der Natur entführt, gefangen hält und zum Nachdenken anregt.

61hrmrAdQAL._SX327_BO1,204,203,200_Ansonsten kam noch der zweite Band von Naruto bei mir an. Der erste hat mir so gut gefallen, dass ich den zweiten einfach sofort holen musste.

Hier die Beschreibung:

Naruto, Sakura und Sasuke sind in der Ausbildungsgruppe von Meister Kakashi gelandet. Dieser nimmt sie ganz schön hart ran, vor allem für Naruto wird es schwerer und schwerer. Doch sollte man den Nudelsuppenfreak nicht so einfach unterschätzen…

Aktueller Manga:

61mYl+VHyfL._SX327_BO1,204,203,200_Im Augenblick lese ich den ersten Band von Fairy Tail von Hiro Mashima. Der Manga gefällt mir auch hier wieder besser als der Anime, obwohl das wirklich schwer ist: Der Anime ist einfach nur grandios und ich liebe ihn! Ich bin so gespannt, wie die anderen Bände davon werden.

Hier die Beschreibung:

Heutzutage organisieren sich die Magier in den unterschiedlichsten Gilden. Diese werden vom Rat der Magier überwacht, denn es gibt auch schwarze Schafe unter ihnen. Einige sind in zwielichtige Machenschaften verstrickt. Lucy, ein junges Magier-Mädchen, hat einen Traum. Sie möchte der berühmten Magiergilde „Fairy Tail“ beitreten! Zu ihrem Glück trifft sie Natsu, einen Jungen, der bereits Mitglied ist. Zusammen werden die beiden in ihr erstes Abenteuer geschickt…

51tQSgFvZoL._AA300_

Aktuelles Hörbuch:

Ich hab mal wieder einen Genrewechsel gewagt und höre deshalb gerade Noah von Sebastian Fitzek. Es ist wirklich sehr spannend und ich kann kaum erwarten zu erfahren, was hinter dem Ganzen steckt. Der Sprecher passt auch echt gut. Simon Jäger macht seinen Job fabelhaft. Es ist ein richtiges Hörbuch-Vergnügen!

Hier die Beschreibung:

Zur Geburt Jesu Christi lebten 300 Millionen Menschen auf unserem Planeten. Heute sind es sieben Milliarden. Wie viel ist zu viel? Sie wissen nicht, wer Sie sind. Sie wissen nicht, was Sie in der Stadt wollen, in der Sie sich gerade befinden. Sie wissen nicht, warum Sie auf der Straße leben. Sie wissen nicht, warum in ihrer Schulter eine frische Schusswunde verheilt. Sie wissen nur: Jemand wollte Sie töten. Und Sie wissen auch: Er wird es wieder versuchen. Weil Sie ein Geheimnis in sich tragen, von dem das Schicksal der gesamten Welt abhängt. Werden Sie sich erinnern, bevor es zu spät ist?

Und sonst so:

Montag war ich noch bei meinem Freund, bin dann aber abends heimgefahren. Der Tag war recht entspannt. Wir haben God of War durchgezockt. Wie ich das Spiel und vor allem das Ende fand, könnt ihr in meinem Medienlaunen-Beitrag nachlesen.

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag war nicht viel mit Aufräumen, da es einfach zu warm war. Also hab ich Blogarbeit gemacht, worauf ich ja aber schon eingegangen bin. Da es meine letzte Urlaubswoche war, hatte ich auch mehr als genug Zeit dazu. Am Freitag hab ich die Abkühlung dann genutzt und endlich mein Auto innen geputzt! Das war mal wieder dringend nötig und jetzt gefällt es mir wieder richtig gut.

Samstag bin ich dann zu meinem Freund. Abends kam einer seiner Kumpels zu uns und wir haben ein paar Filme gemeinsam geschaut. Die ersten zwei waren sehr langatmig, aber der dritte hat mir richtig gut gefallen. Sonntag war dann wieder Ausschlafen und Entspannung angesagt, bevor die neue Arbeitswoche los ging. Mein Freund und ich haben die neusten One Piece-Folgen angeschaut, die wirklich dramatisch und spannend waren. So verging eine an sich ereignislose, aber entspannte Urlaubswoche. Jetzt hat mich der Alltag also wieder. Ob wir die Wohnung haben oder nicht, dazu gab es leider noch keine Rückmeldung…

Weitere Leselaunen-Beiträge:

 

2 Kommentare zu „Leselaunen #18: Letzte Urlaubswoche mit viel Blogarbeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s