Klappentext-Donnerstag

Klappentext-Donnerstag #2

Hallo ihr Lieben!

Vor Ewigkeiten hab ich den ersten Beitrag zum Klappentext-Donnerstag verfasst. Schon lange wollte ich an dieser Aktion teilnehmen. Ich hab sie bei Booknerds by Kerstin entdeckt, sie ist aber ursprünglich von Pink Mai Books ins Leben gerufen worden. Mittlerweile wurde sie aber von ParadiseKiss Books übernommen.
In dieser Aktion geht es darum, nur einen Klappentext ohne Cover zu posten, um die Neugierde auch so zu wecken und den Inhalt des Buches hervor zu heben.

Die Geheimnisse der Klingenwelt: Blutfelsen

Autorin: Ju Honisch
Verlag: Droemer Knaur
Seitenanzahl: 784 Seiten
Erscheinungstermin: 02. Mai 2018
ISBN:978-3-426-52103-8
Preis:  12,99€ (Taschenbuch), 10,99€ (eBook)
Blutfelsen bei Amazon

Klappentext:

Tödliche Geheimnisse und ein uralter Hort des Wissens – das zweite magische Klingenwelt-Abenteuer der mehrfach preisgekrönten Fantasy-Autorin Ju Honisch. 

Gegen jede Wahrscheinlichkeit gelangt Deruonn in den schwer zugänglichen Talkessel, in dem die Geheime Bibliothek Reyalun liegt, abgeschottet und verborgen vor der Welt. Nur einem einzigen Zweck gewidmet: alles Wissen zu bewahren, das im ewigen Krieg draußen verloren geht. Die junge Archivarin Shernay weiß, welches Schicksal einem Eindringling widerfährt, und gegen jede Vernunft beschließt sie, Deruonn zu retten. Als ihr Verstoß gegen das eherne Gesetz der Bibliothek entdeckt wird, bleibt Shernay keine Wahl, als mit dem faszinierenden Fremden zu fliehen. Die Welt außerhalb Reyaluns ist jedoch unberechenbar und brutal.
Das Wissen in Shernays Kopf wird zur Ware und zu der Waffe, die jeder Seite den Sieg bringen könnte …

Das Buch fasziniert mich genauso wie Seelenspalter es schon getan hat. Natürlich ist es ein Brocken, aber es gibt viele Handlungsstränge. Ich weiß noch nicht, wie sie zusammen hängen, da ich noch nicht durch bin, aber die Geschichte ist spannend. Leider geht im Klappentext ein wenig unter, um wen es noch so geht, aber ich kann euch versichern, dass die Welt von Ju Honisch viel beinhaltet und sehr gut ausgearbeitet ist. Vor allem der Assassinen-Orden ist sehr interessant. Ich muss zugeben, dass ich meist eine Schwäche für Assassinen-Geschichten habe. Und die Autorin versteht sich darin, Spannung aufzubauen und mit Cliffhanger zu arbeiten.

Was denkt ihr über diesen Klappentext?

Ein Kommentar zu „Klappentext-Donnerstag #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s