Leselaunen #9: Grippe-Einbruch

Hallo ihr Lieben!

Die Leselaunen sind eine Art wöchentlicher Bericht, bei dem der Blogger so von seiner Woche und den aktuellen Büchern erzählt. Die Aktion wurde ursprünglich von buchbunt.blog eingeführt, wird nun aber von Trallafittibooks koordiniert.

Aktuelle Bücher:

2018-06-20-22-25-18978848693.jpgWie ich in den letzten Leselaunen schon bekannt gegeben habe, bin ich immer noch an Mein Date mit den Sternen: Blaues Funkeln von Bettina Belitz und Die Stille zwischen Himmel und Meer von Kati Seck dran. Allerdings beginne ich jetzt dann auch noch mit Cecilia: Wenn die Sterne Schleier tragen von Anna Nigra.

Hier der Klappentext:

Manchmal ist es leichter, ein Land zu regieren, als das eigene Herz zu verstehen.

Einen Fremden heiraten? Cecilia kann nicht glauben, was ihr Vater da von ihr verlangt! Sie ist erst 18, und ihr zukünftiger Ehemann der Kronprinz von Europa! Doch der König will unbedingt Cecilia als Frau seines Sohnes. Ein Nein würde er nicht dulden. Nur widerwillig reist Cecilia mit ihrer Familie in den Königspalast, um ihren Zukünftigen kennenzulernen. Zu ihrer großen Erleichterung ist der 21-jährige Prinz Noran aber nicht nur gutaussehend, sondern auch charmant und liebevoll. Doch auch sein temperamentvoller Bruder Elias reizt Cecilia mit seiner provokanten Art. Und als wären zwei attraktive Männer, eine eifersüchtige Schwester und ein ungeduldiger König nicht schon genug, scheint im Palast eine unglaubliche Intrige gesponnen zu werden …

Momentane Lese- und Blogstimmung:

Dank meiner Grippe letzte Woche war da nicht viel mit Bloggen oder Lesen. Ich konnte mich kaum auf irgendwas konzentrieren und lag meist nur im Bett, habe geschlafen und Hörbücher gehört. Alles andere war anstrengend und hat viel Kraft gekostet. Dennoch konnte ich Deadmoon beenden, allerdings bin ich bei den anderen Büchern nicht sehr arg weit gekommen.

Immerhin habe ich endlich die Rezension zu Ich. Du. Niemals wir. von A.L. Kahnau verfasst. Das stand schon lange auf der To-Do-Liste und ich kann euch das Buch nur empfehlen. Es ist gefühlvoll und liebenswert! Diese Woche habe ich mir aber mehr vorgenommen!

Leseliste Juni:

  • Die Stille zwischen Himmel und Meer – Kati Seck
  • Die Bibliothek der flüsternden Schatten: Die Bücherstadt – Akram El-Bahay
  • Der Drache hinterm Spiegel -Ivo Pala
  • Everless: Zeit der Liebe – Sara Holland
  • Mein Date mit den Sternen: Blaues Funkeln – Bettina Belitz
  • Die Geheimnisse der Klingenwelt: Blutfelsen – Ju Honisch
  • Hundsgeschrei – Titus Simon
  • Schneezauber: Küss den Schneemann – Hannah Siebern
  • Deadmoon – Sandra Florean
  • Cecilia: Wenn die Sterne Schleier tragen – Anna Nigra

Schon gelesen | lese ich gerade | ungelesen

Nun, da die letzte Juni-Woche angebrochen ist, muss ich zugeben, dass es diesen Monat katastrophal lief und ich nicht mal die Hälfte meiner Liste geschafft habe. Deshalb werde ich für den Juli erstmal nur eine kleine Liste anfertigen und die gegebenenfalls während des Monats erweitern.

Leseliste Juli:

Da Ava die neue Aufgabe für Juli noch nicht bekannt gegeben hat, kann ich noch keine vollständige Leseliste für Juli präsentieren. Das hier ist nur ein kleiner Ausschnitt. Ein Update folgt hoffentlich in den nächsten Leselaunen, die ja schon im Juli sein werden.

  • Bloody Mary: Du darfst dich nicht verlieben – Nadine Roth
  • Sonnenblut – Michelle Natascha Weber
  • Schneezauber: Küss den Schneemann – Hannah Siebern
  • Everless: Zeit der Liebe – Sara Holland
  • Die Geheimnisse der Klingenwelt: Blutfelsen – Ju Honisch

Zitat der Woche:

„Aber nun war ich wieder alleine – und fühlte mich einsamer und unverstandener denn je.
Am liebsten wäre ich gar nicht mehr da gewesen.“

Mein Date mit den Sternen: Blaues Funkeln, Bettina Belitz, S. 124

Neuzugänge:

Da ich im Juli Geburtstag habe, wurde mir ein Buchkaufverbot seitens meiner Freunde vorgeschrieben und an das halte ich mich strikt. Deshalb gibt es diese Woche keine Neuzugänge.

Aktuelles Hörbuch:

Ich höre im Augenblick zwei Hörbücher abwechselnd, einmal eins bei Audible und einmal eins bei Bookbeat.

61YjxYm2KYL._AA300_Bei Audible höre ich den langersehnten siebten Band der Federleicht-Saga von Marah Woolf. Wie ein Funke von Glück ist endlich (!!!) erhältlich! Aber bisher hat es mich noch nicht so sehr gepackt.

Hier die Beschreibung:

SPOILER-WARNUNG! Es ist Band 7 einer Reihe!

„Ich weiß nicht, ob ich das schaffe“, flüsterte ich. „Aber ich weiß es“, erwiderte Cassian.

Erst wenn die drei magischen Siegel endgültig zerstört sind und Damian de Winter besiegt ist, wird Frieden herrschen und der Heilige Baum aus seiner Winterstarre erwachen. Aber Damian flieht in das Verbotene Königreich, und Eliza ist die Einzige, die ihm folgen kann, um das letzte Siegel zurückzuholen. Während die Magische Welt zu verschwinden droht, hat Eliza mit einem ganz neuen Feind zu kämpfen. Wird sie rechtzeitig zurück sein, um die zu retten, die sie liebt?

61Ey1KI+xNL._AA300_ (1)Bei Bookbeat höre ich Taste of Love – Die Köche von Boston Band 2: Küsse zum Nachtisch von Poppy J. Anderson. Die Stimme von Cathlen Gawlich ist so angenehm! Ich kenne ihre Stimme schon, da sie die Synchronsprecherin von Lily Rabe in American Horror Story ist. Am Anfang war das zwar gewöhnungsbedürftig, aber nachdem ich Band 1 von Taste of Love komplett gehört habe, muss ich sagen, dass es einfach super passt und wirklich angenehm ist.

Hier die Beschreibung:

Nicht nur sein Ruf steht auf dem Spiel – sondern auch sein Herz… Nick O’Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen – diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören… 

Und sonst so:

Da ich bis Donnerstag krank geschrieben war, ist nicht viel spannendes passiert. Ich lag wie schon gesagt hauptsächlich im Bett und hab mich auskuriert. Freitags war ich dann in der Arbeit, da heute die praktische Prüfung begonnnen hat. Ich hab mich nochmals mit Tutorials zu HTML und CSS auf die Prüfung vorbereitet. Am Wochenende war ich dann wieder bei meinem Freund. Das Wochenende war sehr entspannt. Wir haben viel God of War gezockt und Game of Thrones weitergeschaut. Mit der dritten Staffel sind wir jetzt durch. Es war wirklich toll und ich bin ihm dankbar, dass das Wochenende so schön entspannt war. Ich hab das sehr genossen nach der Grippe in den vergangenen Tagen. Jetzt fühle ich mich der Prüfung gewachsen und wieder erholt und fit.

Jetzt kann ich auch wieder meinem morgendlichen Ritual frönen und bei anderen Blogs stöbern! Ich freue mich schon auf viele tolle Beiträge!

Weitere Leselaunen:

Ein Gedanke zu „Leselaunen #9: Grippe-Einbruch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s