Alles rund um Bücher · Lesemonat-Rückblick

Mein Lesemonat Dezember

Hallo ihr Lieben!

Da ist er! Der Leserückblick für den letzten Monat im Jahr 2017. Leider war auch der lesetechnisch eine reine Katastrophe. Aber mein Ziel ist es, jetzt wieder mehr zu lesen! Ich hab auch bei Trallafittibooks eine tolle Empfehlung für einen hilfreichen Blogeintrag gefunden. Schaut auch bei den 13 Tipps vorbei, die Celine vom Blog The Printrovert gibt.

Gelesene Bücher:

Ganze drei Bücher konnte ich im Dezember lesen. Dank den Feiertagen und dem Urlaub indem ich lieber Zeit mit meinem Freund und dem Zocken von Xenoblade Chronicles 2 oder Pokémon Ultramond verbracht habe, kam ich nicht so weit. Na, egal. Nun ist es nunmal so. Es kann nur besser werden.

1) 17 – Das erste Buch der Erinnerungen – Rose Snow

51JtBidp3LL._SX314_BO1,204,203,200_
Das Cover von 17 – Das erste Buch der Erinnerung von Rose Snow.

Klappentext:

Seit Jo denken kann, zieht sie mit ihrem Vater von Ort zu Ort, fast, als wären sie auf der Flucht. Als er ihr eröffnet, dass sie nun ausgerechnet im nasskalten Hamburg sesshaft werden sollen, hält sich ihre Begeisterung in Grenzen.
Bis sie in ihrer neuen Schule zwei gutaussehenden Jungs begegnet, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Adrian, der Jo bewusst auf Distanz hält, und Louis, der sich offensichtlich für sie interessiert. Die zwei Jungs verbindet eine geheimnisvolle Rivalität, die Jo nicht zu deuten weiß – aber noch weniger versteht sie, was gerade mit ihr selbst los ist. Was für Bilder tauchen plötzlich in ihrem Kopf auf? Hat sie Halluzinationen? Oder sind das tatsächlich fremde Erinnerungen, in die sie kurz vor ihrem 17. Geburtstag auf einmal blicken kann?

Dieses Buch war eine sehr angenehme Zwischendurch-Lektüre. Es hat mich unterhalten und hat super gepasst für Anfang Dezember, wo ich einfach ganz viele andere wichtige Dinge zu tun und keinen Kopf für komplizierte und anspruchsvolle Kost hatte. Das Buch war richtig gut und ich kann es durchaus empfehlen.

2) Ich schwöre! – Marc Hudek

25353711_1010074499131392_4205434879888354908_n
Das Cover von Ich schwöre! von Marc Hudek

Klappentext:

Der 20 Jahre alte Sportstudent Lenny Baumeister hat ein ernstes Problem: Seine einzigen Freunde driften in die Salafistenszene ab und wollen IS-Kämpfer in Syrien werden. Lenny versucht, dies mit allen Mitteln zu verhindern, aber das ist längst nicht so einfach, wie er sich das vorstellt.

Auch dieses Buch hat mir richtig gut gefallen. Es behandelte allerdings ein schwierigeres Thema. Dies hat es aber mit viel Witz rübergebracht. In meiner Rezension könnt ihr euch noch detaillierter informieren, wie mir das Buch gefallen hat.

3) Wenn die Nacht Träume regnet – Mirjam H. Hüberli

24301970_1523631377713390_4230841152853365491_o
Das wunderschöne Cover von Wenn die Nacht Träume regnet von Mirjam H. Hüberli.

Klappentext:

Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen. Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist.
Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen.
Als sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd eine Gummiente im Krankenzimmer vorfindet, kann das nur eines bedeuten: Davis war hier. Schließlich verbindet die beiden eine gewisse Gummienten-Theorie…

Ich habe die große Ehre, zu den Vorablesern von Wenn die Nacht Träume regnet von Mirjam H. Hüberli zu gehören. Und ich kann euch versprechen: Diese süße Geschichte ist voller Gefühle, Schmetterlinge, Traumseifenblasen und – Gummienten. Meine Rezension bekommt ihr am 16.01.2018 hier auf meinem Blog zu lesen, also zwei Tage vor der Veröffentlichung. Ich freue mich schon wahnsinnig auf Teil zwei und hoffe natürlich, dass ihr euch von meiner Rezension überzeugen lasst und das Buch auf eurer Wunschliste landet. Trotz ein paar kleinen Kritikpunkten kann ich es nämlich nur wärmstens empfehlen.

Neuzugänge:

Natürlich kamen allerhand Bücher zu mir. Gekauft habe ich nur zwei. Der Rest sind Geschenke oder kostenlose Aktionen gewesen. Verdammt, so klappt das nicht mit dem SuB-Abbau, haha!

1) Countdown to Noah Band 1: Gegen Bestien – Fanny Bechert

2017-12-13-13-51-431568357825.jpg
Das Buch Countdown to Noah: Gegen Bestien von Fanny Bechert mit einer Autogrammkarte aus der Kristallmomente-Box.

Klappentext:

In einer Welt, in der Menschen zu wilden Bestien – sogenannten Noahs – mutieren, zählt für die siebzehnjährige Cassidy nur, ihre kranke Schwester zu beschützen. Als sie dabei von einem Noah gebissen wird, bleiben ihr noch genau dreißig Tage, eh sie selbst zu einem Monster wird. Nur mit der Hilfe des Rebellen Daniel hat sie eine Chance, rechtzeitig Medizin zu beschaffen. Aber wer hilft schon einer tickenden Zeitbombe, deren kleinste Berührung zur eigenen Ansteckung führen kann?

Dieses Buch war in meiner Kristallmomente-Box vom Oktober. Das Unboxing dazu könnt ihr hier lesen. Ich hab erst heute Morgen einen Beitrag gelesen, in dem berichtet wurde, wie spannend dieses Buch ist. Ich hoffe, ich komme bald zum Lesen und bin dann auch so begeistert wie Angelique von Fantasieweltenwanderin.

2) Juli im Winter – A.L. Kahnau

2017-12-22-10-37-581436627340.jpg
Juli im Winter von A.L. Kahnau mit tollen Goodies und Süßkram.

Klappentext:

„Du bist deines eigenen Glückes Schmied.“
In diesem Glauben wurde Juli großgezogen und dementsprechend selbstbewusst geht sie durch die Welt.
Juli ist klug, charmant und beliebt.
Als eine neue Mitschülerin in ihre Klasse kommt, ahnt sie nicht, dass diese ihr sehr bald zeigen wird, wie falsch sie lag.
Julis Leben gleicht plötzlich einem Sturzflug, dessen Ausgang ungewiss ist.

Ich bin in der Blogger-Gruppe von A.L. Kahnau und hab deshalb auch das E-Book für dieses Buch bekommen, habe es aber leider nicht mehr vor Release geschafft, es zu lesen (da das Ganze recht kurzfristig war). Da ich aber so lange auf dieses Buch gewartet habe und das Cover so schön fand, musste ich es auch einfach noch als Taschenbuch kaufen. Jetzt hoffe ich, dass ich im Januar dazu komme, es zu lesen. Meine Rezension folgt dann auch noch bald.

3) Die Chroniken der Seelenwächter Band 2: Schicksalsfäden – Nicole Böhm

img_20171216_201511_165-952388429.jpg
Das eBook von Die Chroniken der Seelenwächter Band 2: Schicksalsfäden von Nicole Böhm.

Klappentext:

Jess bleibt kaum Zeit die Erlebnisse mit den Seelenwächtern zu verarbeiten, da wird sie bereits wegen Mordverdacht verhaftet. Doch wer ist es, den sie umgebracht haben soll? Sie ahnt nicht, dass weitaus mehr hinter ihrer Verhaftung steckt, als zuerst angenommen und eine dunkle Macht kurz davor steht, zuzuschlagen.
Unterdessen will Jaydee einfach vergessen, dass er seinen inneren Dämonen nachgegeben und beinahe einen Menschen getötet hat. Gemeinsam mit Akil taucht er in das Partyleben ein. Mit interessanten Folgen.

Das Buch gab es bei einer Gratisaktion von Greenlight Press umsonst. Da ich den ersten Band schon wahnsinnig spannend fand, musste ich einfach zuschlagen, denn so konnte ich mein Buchkaufverbot umgehen, hihi. Mal sehen, welche Ausrede mir für die folgenden Bände einfallen, um sie lesen zu können.

4) Das Erbe der Macht Band 2: Essenzstab – Andreas Suchanek

img_20171216_201218_520-782079719.jpg
Das eBook von Das Erbe der Macht Band 2: Essenzstab von Andreas Suchanek.

Klappentext:

Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt.
Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür schmieden sie einen waghalsigen Plan. Niemand ahnt, dass das Böse in ihrer aller Mitte darauf lauert, erbarmungslos zuzuschlagen.

Auch hier konnte ich einfach nicht widerstehen bei der Gratisaktion. Und auch hier werde ich bestimmt eine schöne Ausrede für Band 3 finden. Ich freue mich sehr aufs Lesen!

5) A Winter Lightning: Die Nacht meines Lebens – Benjamin Lorenz

51Y9tJ2u-wL
Das Cover zur Kurzgeschichte A Winter Lightning: Die Nacht meines Lebens von Benjamin Lorenz.

Klappentext:

“Erst später sollte mir die Bedeutung, die dieser Abend für den Rest meines Lebens haben würde, bewusst werden. Ich wusste nämlich nicht, dass dieser Fremde mein Leben verändern würde. Und das für immer.“

André wollte am Tag vor Heilig Abend eigentlich nur eins: Ein Buch lesen, Lebkuchentee trinken und All I Want For Christmas Is You on repeat hören. Doch seine beste Freundin Maya macht ihm da einen Strich durch die Rechnung: Sie schleppt ihn auf die Schulweihnachtsparty. Was für André zunächst als peinlicher Abend beginnt, wandelt sich schnell zur Nacht seines Lebens, deren Bedeutung er sich noch nicht bewusst ist.

Diese Kurzgeschichte stammt aus der Feder von dem mit mir befreundeten Blogger Benni. Ich wurde neugierig und musste es mir deshalb einfach holen. Ich bin natürlich sehr gespannt, was er da geschrieben hat.

6) Wenn die Nacht Träume regnet – Mirjam H. Hüberli

Siehe oben bei Gelesene Bücher.

2017-12-27-12-55-25635056995.jpg
Das Weihnachtsgeschenk von Saskia (Muh’s kleine Lese-Ecke) mit tolle Kleinigkeiten und den Büchern: Der Winter erwacht von C.L. Wilson und Book Elements Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen und Band 2: Die Welt zwischen den Buchstaben von Stefanie Hasse.

7) Der Winter erwacht – C. L. Wilson

Klappentext:

Die Sommerprinzessin Chamsin kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll Wynter Atrialan heiraten. Den Mann, der ihre geliebte Heimat mit einem grausamen Krieg überzog. Der das Reich durch seine Magie im ewigen Winter erstarren ließ. Und der jetzt als Tribut eine Sommerprinzessin fordert.

Das Buch kam wegen dem interessanten Klappentext und dem schönen Cover auf meine Wunschliste. Und nun hab ich es von der lieben Saskia zu Weihnachten bekommen. Ich werde es aber erst ein wenig später lesen. Vorher sind andere Bücher dran.

8) Book Elements: Die Magie zwischen den Zeilen – Stefanie Hasse

Klappentext:

**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…**

Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

Auch dieses Buch steht schon einige Zeit auf meiner Wunschliste. Ich bin gespannt, wann ich meine Nase hineinstecken und es lesen werde. Vermutlich aber im Frühling, wenn die Challenge-Aufgabe „Reihenauftakt“ kommt.

9) Book Elements: Die Welt zwischen den Buchstaben – Stefanie Hasse

Klappentext:

**Pass auf, was du liest, denn du könntest dich plötzlich im Buch wiederfinden…**

Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit ominösen Botschaften an die Wächter herantreten, wird ihr klar, dass die Buchwelt an Macht gewonnen hat. Doch es ist bereits zu spät. Auch Lin wird der Realität entrissen und befindet sich plötzlich in »Otherside«, dem Buch, das ihr Herz schon einmal durcheinandergebracht hat…

Und auch dieses Buch landete mit Band 1 auf der Wunschliste. Auch hier bin ich gespannt, wie es mir letzten Endes gefallen wird.

Danke nochmal an Saskia für dieses tolle Weihnachtspaket!

Gehörte Hörbücher:

Auch Hörbücher habe ich wieder einige gehört. Eine kleine Bewertung und die Gründe für meine „Hörbuch-Sucht“ erfahrt ihr in dem Beitrag Hörbücher: Meine Empfehlungen und Hörzeiten.

1) Gilde der Jäger Band 7: Engelsseele – Nalini Singh

61+B9eWan-L._AA300_
Das Hörbuch Gilde der Jäger Band 7: Engelsseele von Nalini Singh, gelesen von Elena Wilms

Klappentext:

Menschen und Erzengel leiden immer noch unter den Nachwirkungen der großen Schlacht. Die Jägerin Ashwini und der Vampir Janvier sollen in einem rätselhaften Mordfall ermitteln. Alles deutet darauf hin, dass die Unsterbliche Lijuan die Tat begangen haben könnte…

2) Die Nacht – Guillermo del Toro und Chuck Hogan

61vDRsxMPLL._AA300_
Das Hörbuch Die Nacht von Guillermo del Toro und Chuck Hogan, gelesen von David Nathan.

Klappentext:

Die Menschheit am Abgrund. Eine geheimnisvolle Seuche hat den Planeten befallen und die meisten Menschen in blutrünstige Vampire verwandelt. Tief unter der Erde hat eine kleine Gruppe von Menschen überlebt, doch ihr Kampf gegen die Vampire scheint aussichtslos. Nur ein Mythos aus uralter Zeit birgt die letzte Hoffnung für unsere Zivilisation. Aber dieser Mythos birgt auch den völligen Untergang…

3) Der Mitreiser und die Überfliegerin

61Mn6HpeAiL._AA300_
Das Hörbuch Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin, gelesen von Julian Horeyseck.

Klappentext:

Die Welt des 18-jährigen Milan gerät aus den Fugen, als seine Sandkastenfreundin Jo bei einem Kletterunfall ums Leben kommt. Doch dann fliegt ihm plötzlich ein weißer Wellensittich zu, der ihn ganz bewusst zum Zirkus Salto lockt. Dort lernt Milan die schöne, aber womöglich verrückte Trapezkünstlerin Julie kennen. Angezogen von ihrer sonderbaren Theorie über magische Menschen und Seelentiere reist Milan mit dem Zirkus und lernt: Es erfordert eine Menge Mut, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Oder Magie – ganz wie man es nimmt.

Ein Kommentar zu „Mein Lesemonat Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s