Blogparade: Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte

Hallo ihr Lieben!

Ich nehme heute an einer kleinen Blogparade teil, die von Anni vom Blog hydrogenperoxid.net ins Leben gerufen wurde. Dabei stellt man die Bücher vor, die man in diesem Jahr noch unbedingt lesen möchte.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. 5 Wochen stehen noch bevor, dann ist 2016 auch schon vorbei. Doch welche Bücher dürfen mich in diesen Wochen noch begleiten?

Seit Juli besitze ich einen sogenannten SuB (Stapel ungelesener Bücher). Allerdings schrumpft dieser aufgrund meines Buchkaufverbots und meinem für mich hohen Lesetempo sehr stark. Ich denke, bereits Mitte Januar dürfte der SuB abgebaut sein – wenn nicht weitere Bücher dazu kommen. Aktuell liegen 14 Bücher auf meinem SuB, ich lese pro Woche ca. 2-4 Bücher (je nach Länge des Buches).
Von diesen 14 Büchern habe ich mir nun 5 Bücher rausgesucht, die ich dieses Jahr noch lesen möchte.

51sdqcdb7yl-_sx312_bo1204203200_

Die silberne Königin – Katharina Seck

Inhalt:
Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst …

Das Buch war in meiner ersten Lesekatzen Buchbox vom Oktober drin. Da ich Märchenadaptionen liebe und das Buch vom Cover schon wunderschön ist, bin ich sehr gespannt. Es passt jetzt auch wundervoll in die kalte Jahreszeit. Ich freu mich schon sehr drauf. Es wird wohl auch als nächstes gelesen werden nach dem achten Band der Chronik der Unsterblichen von Wolfgang Hohlbein.

Das Buch bei Amazon: *klick*

5125xc4kznl-_sx334_bo1204203200_

Beauty Hawk: Der Fluch der Sturmprinzessin – Andreas Dutter

Inhalt:
**Glamour und schwarze Federn** Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan.

Ich gebe zu, anfangs war ich ein wenig skeptisch. Aber andererseits interessiert mich die moderne Thematik über YouTube und was für Geheimnisse sich da auftun. Außerdem habe ich viel zu wenig Bücher von Autoren, daher freue ich mich schon sehr auf Beauty Hawk. Neugierig hat der Klappentext mich auf jeden Fall gemacht!

Das Buch bei Amazon: *klick*

51okacmidbl-_sx334_bo1204203200_

Das verschollene Reich – Michael Peinkofer

Inhalt:
Als die Kreuzfahrer befürchten müssen, dass Jerusalem zurück in die Hände Saladins fällt, entsendet Königin Sibylla den Benediktinermönch Cuthbert und seinen Adlatus Rowan auf die Suche nach dem legendären Reich des Priesterkönigs Johannes, um diesen um Hilfe zu bitten. Nur eine kann ihnen den Weg weisen: Cassandra, eine junge Frau, die von unerklärlichen Visionen geplagt wird. Weder Rowan noch Cuthbert ahnen, dass sie sich damit an die Grenzen nicht nur der bekannten Welt, sondern auch ihres Glaubens begeben…

Dieses Buch habe ich von der Freundin meines Vaters zu meinem Geburtstag im Juli bekommen und seitdem liegt es auch auf meinem SuB. Ich lese zwischendurch sehr gerne historische Romane und finde vor allem die Zeit der Kreuzzüge wahnsinnig interessant. Ich hatte bisher nur keine große Lust darauf, aber nun denke ich, ist die Zeit für dieses Buch gekommen. Ich brenne schon darauf, es zu lesen!

Das Buch bei Amazon: *klick*

61ku7avwbl-_sx354_bo1204203200_

Rubinrot: Liebe geht durch alle Zeiten – Kerstin Gier

Inhalt:
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel in London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Jaja, ich höre schon die empörten Rufe, weil das Buch immer noch auf meinem SuB liegt und es ja ein Must-Read ist – aber mir vergeht oft die Lust darauf, ein Buch sofort zu lesen, wenn es jemand als ein Must-Read bezeichnet. Ist vielleicht eine kindische Angewohnheit, aber nun gut. Jetzt aber möchte ich mich demnächst wirklich mit diesem Buch befassen und versuchen, den Hype dahinter zu verstehen. Die Filme habe ich noch nicht gesehen und das werde ich auch erst, nachdem ich die Trilogie beendet habe. Die anderen beiden Bände stehen auch bereits in meinem Regal. Auf jeden Fall bin ich nun bereit für die Zeitreisen mit Gwen!

Das Buch bei Amazon: *klick*

51oo6nyjvel-_sx350_bo1204203200_

Kein Winter ohne dich – Cat Lewis

Inhalt:
Amys Leben ist perfekt und kompliziert zugleich, seit sie den Gitarristen Adrian kennen und lieben gelernt hat. Obwohl sie sich nichts sehnlicher wünscht, als bei ihm zu sein, verhindert ein Schneesturm ihre Heimreise. Nun sitzt sie in Montreal fest und hat keine Ahnung, wie sie es pünktlich nach New York schaffen soll. Ein emotionaler Roadtrip beginnt und Amy muss entscheiden, was ihr wichtiger ist: Traummann oder Traumjob?

Dieses Buch war in der Lesekatzen Buchbox von diesem Monat. Sie kam erst am Dienstag bei mir an, aber es hat mich schon ein wenig neugierig gemacht, zumal es eben zu Weihnachten passt und ich schon absolut in Weihnachtsstimmung bin! Das Buch hat nicht viele Seiten, gerade mal 100, daher werde ich es wohl an einem halben Tag schaffen. Trotz allem freue ich mich auf die Geschichte.

Das Buch bei Amazon: *klick*

Natürlich werden vermutlich noch ein paar mehr dazu kommen, aber da weiß ich noch nicht, welche Bücher ich noch so lesen möchte. Ich werde es aber immer wieder in Instagram oder Facebook posten.

Welche Bücher möchtet ihr dieses Jahr noch lesen? Verfasst gerne selbst einen Blogeintrag dazu oder schreibt es mir in die Kommentare!

Hier könnt ihr die Blogs sehen, die an der Blogparade teilnehmen! Jeder Beitrag wird von mir auch auf Facebook geteilt.

21.11. Book Angel 22.11.All about my Life
23.11. Seven & Stories 24.11. Worttänzer
25.11. Hydrogenperoxid 26.11. Seele’s Welt
27.11. Booklover & Dreamcatcher 28.11. Yvonnes Bücherecke
29.11. Pink Mai Books 30.11. Büchertraum
01.12. Biancas Zeilenliebe 02.12. Bitterblues Bookworld
03.12. Books Beauty and Creativity 04.12. Wunderland der Bücher

8 Gedanken zu „Blogparade: Bücher, die ich 2016 noch lesen möchte

  1. Huhu,

    wow ich wünschte ich könnte meinen SuB auch mal so weit abbauen. Aber obwohl ich jetzt auch wegen meinem bevorstehenden Umzug EIGENTLICH ein Buchkaufverbot habe, kann ich nicht immer widerstehen 😀

    Selber gelesen habe ich bisher keines deiner vorgestellten Bücher. Da ich den Rubinrot Film aber kenne, steht das Buch auch irgendwann mal an…denke ich 😀

    Super interessant finde ich hier „Die silberne Königin“. Das kommt auch direkt auf meine Wunschliste drauf. 😀

    Danke das du direkt die Inhaltsbeschreibung dazugegeben hast (hätte ich ja auch mal drauf kommen können xD)

    Viel Spaß mit deinen Büchern für dieses Jahr

    Liebe Grüße,
    Worttänzerin Alex

    Gefällt 1 Person

    1. Wie viel Bücher liegen denn auf deinem SuB? 🙂
      Das hab ich eigentlich auch bis Weihnachten… Eigentlich. XD
      Wie ist der Rubinrot-Film so? 🙂
      Haha, ich schreib den Inhalt gern dazu. 😀 auch immer bei Waiting in Wednesday oder so.
      Danke. 🙂 dir auch!

      Gefällt mir

  2. Ich kenne tatsächlich kein Buch davon 😀
    Aber kann es sein, dass auf dem letzten Cover dasselbe Pärchen wie bei „Frigid“ abgebildet ist? Ich liebe solche Coverüberschneidungen 😀
    Aber dieEdelstein-Trilogie wurde mir nun von sovielen Leuten schon empfohlen, dass sie wohl für 2017 auf die Wishlist kommt 🙂

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    Gefällt 1 Person

    1. Ging mir bei den anderen Beiträgen bisher auch so. XD
      Keine Ahnung, kenne das Cover nicht. Aber ist gut möglich. 🙂
      Ja, mir auch, deshalb hab ich sie mir bei der erstbesten Gelegenheit geschnappt. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s