Rezept: Ofengemüse mit Feta

Hallo, ihr Lieben!

Dieses Rezept eignet sich vor allem für Leute, die nicht ewig in der Küche stehen wollen. Also perfekt für abends oder zur Vorbereitunf für spontane Gäste. 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 6 kleine Kartoffeln
  • 4 Möhren
  • 4 braune Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • Eine Packung Feta
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence
  • Etwas Wasser

Zubereitung:

  1. Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Möhren ebenfalls gründlich waschen und in grobe Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Champignons putzen, ein bisschen vom Stiel abschneiden und sechsteln. 
  2. Alles in eine Auflaufform geben und gut durchmischen. Feta etwas abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Würfel über das Gemüse geben und ein bisschen untermischen. 
  3. Ofen vorheizen auf 180° C (Umluft). Etwas Wasser über das Gemüse verteilen und alles mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. 
  4. Auflaufform in den Ofen schieben und ca. 30 Minuten garen lassen, bis alles durch ist und der Feta leicht gebräunt ist. Danach servieren und genießen! 

Entweder allein oder mit Quark servieren. Man kann es auch toll als Beilage zu Hähnchenschenkel oder gebackenem Fisch machen und dann den Feta weglassen. Anderes Gemüse kann man ebenfalls benutzen. Da sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Und es geht doch recht zügig und schmeckt super. 🙂 Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit. 

Schönen Freitag euch noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s